Der YouTube-Livestream darf nicht eingebettet werden

Wenn Sie Ihren YouTube-Livestream zu SpatialChat hinzugefügt haben, aber andere Benutzer ihn nicht sehen können, könnte es einige Erklärungen dafür geben.Datei-mDYGBZ2PQs_1_.png

 

Eine mögliche Erklärung für das Problem könnte sein, dass Ihr Video nicht so eingestellt ist, dass es eingebettet werden kann. Um dies zu beheben, können Sie zu den Einstellungen Ihres Videos gehen und das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren, um das Einbetten zuzulassen. Dies sollte anderen Benutzern ermöglichen, Ihren YouTube-Livestream auf SpatialChat anzuzeigen.

Opera________2020-11-26_144810_studio.youtube.com.png


If the issue persists even after allowing your video to be embedded, there may be other potential causes. According to some sources, new YouTube accounts may need to be in good standing in order for their videos to be embedded on other websites. Typically, an account is considered to be in good standing if it has at least 1000 subscribers and 4000 hours of views on its videos. If your account does not meet these criteria, you may still be able to enable the embedding of your streams on other websites by enabling AdSense (monetization) on your account. To do this, you can follow the instructions provided in the linked article.

Opera________2020-11-26_153101_studio.youtube.com.png

 

Wenn die obigen Schritte das Problem nicht lösen und Sie Ihren YouTube-Livestream immer noch nicht in SpatialChat einbetten können, können Sie versuchen, den Tutorial, das im verlinkten Artikel bereitgestellt wird, um das Einbetten von Livestreams von YouTube zu ermöglichen. Dieser Vorgang kann bis zu 7 Tage dauern, bis YouTube überprüft und die Einbettung in Ihr Konto zugelassen hat.

Wenn dies nicht funktioniert, besteht eine andere mögliche Lösung darin, ein YouTube-Konto zu verwenden, das vor 2020 registriert wurde. Viele Benutzer haben berichtet, dass Konten, die vor dieser Zeit registriert wurden, keine Schwierigkeiten beim Einbetten von Videos in andere Ressourcen haben. Wenn Sie kein solches Konto haben, können Sie möglicherweise Freunde oder Kollegen fragen, ob sie bereit wären, eines mit Ihnen zu teilen.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 6 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.