Livestreaming über Zoom + Youtube

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Behelfslösung handelt und wir keinen Einfluss auf den Betrieb von Drittanbieteranwendungen haben. Die Qualität und Stabilität dieses Dienstes hängt von der Leistung Ihres Computers und der Stabilität und Stärke Ihrer Internetverbindung ab.

 

Starten Sie Ihren Livestream per Zoom, indem Sie auf diese Schaltfläche klicken.

Zoom_Meeting_201125152401.png

Wenn Sie nicht über eine solche Schaltfläche verfügen, hilft Ihnen vielleicht unser anderer Leitfaden weiter: (Link zum OBS-Leitfaden).

Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an und geben Sie die erforderlichen Berechtigungen.

Sign_in_-_Google_Accounts_-_Opera_201125152545.pngSign_in_-_Google_Accounts_-_Opera_201125152624.png

Wenn Sie eine Nachricht wie diese erhalten,_________________-________-_Zoom_-_Opera_201125152700.png

dann müssen Sie Ihr YouTube-Konto verifizieren. Gehen Sie dazu auf YouTube ins Studio und versuchen Sie, den Livestream zu starten.

Channel_videos_-_YouTube_Studio_-_Opera_201125153344.png

Sie werden folgendes sehen

Live_streaming_-_YouTube_Studio_-_Opera_201125153402.png

 

Klicken Sie auf „Aktivieren“ und führen Sie das Überprüfungsverfahren durch. Danach müssen Sie 24 Stunden warten, bis Streaming verfügbar sind.

Live_streaming_-_YouTube_Studio_-_Opera_201125153712.png

Wenn Ihr Kanal bereit für eine Übertragung ist, wählen Sie bei der Übertragungsart „Öffentlich“ oder „Nicht gelistet“ (nicht „Privat“) und starten Sie ihn!

Wenn sich Ihr Stream öffnet, holen Sie sich einfach einen Link zu diesem Video

Fedor_Kapaev_s_Zoom_Meeting_-_YouTube_-_Opera_201125154920.png

Und pinnen Sie es an die Aktionsleiste.

mceclip0.png

 

Sie können Ihr Video bei Bedarf live in mehrere Räume streamen.

Clip2net_201125155355.png

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.