Wie Personen Räume in einem Space mit mehreren Räumen beitreten

Eine der häufigsten Fragen von Kunden, die große Veranstaltungen planen, ist, wie die Bestellung für die Zuweisung neuer Gäste auf Zimmer funktioniert. Das Verfahren ist unkompliziert: Neue Gäste werden im ersten Raum untergebracht, bis eine Mindestanzahl von 30 Personen erreicht ist. Sobald der erste Raum voll ist, werden neue Gäste in den zweiten Raum geleitet. Erreicht auch der zweite Raum eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen, werden neue Gäste in den dritten Raum verwiesen. Wenn der dritte Raum der letzte ist, wird er sich weiter füllen, bis er seine Kapazität von 50 Personen erreicht hat. Dann beginnt der Prozess von neuem und bewegt sich vom untersten Raum nach oben.

ezgif.com-gif-maker__2_.gif

 

Wenn Sie jedoch ein Room Deep Link, diese Regel gilt nicht. In diesem Fall ist es möglich, dass ein Raum seine maximale Kapazität erreicht.

SpatialChat verfügt derzeit nicht über eine Warteraumfunktion, mit der Gäste beim Betreten des Raums auswählen können, welchem Raum sie beitreten möchten.

Eine mögliche Lösung besteht darin, den Bühnenraum zum ersten Raum zu machen und Ihren Gästen Anweisungen zu geben. Sie könnten sie beispielsweise bitten, zuerst den Bühnenraum zu betreten und auf weitere Anweisungen zu warten.

Diese Lösung soll sicherstellen, dass in den ersten Räumen immer zusätzlicher Platz für Gäste vorhanden ist, um sich mit bestimmten Personen zu treffen und zu sprechen.

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 7 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.