Vergleich der Raumarten

Es gibt zwei Arten von Räumen in SpatialChat:

  1. Breakout-Raum
  2. Stage-Raum
  3. Arbeitsplatz (Beta)

Sie erkennen sie an einer speziellen Markierung links neben dem Raum-Namen. Schauen wir uns jeden Schritt für Schritt an und verdeutlichen die Unterschiede zwischen den einzelnen Raumarten.

mceclip0.png

Breakout-Raum

Der Breakout-Raum ist der am häufigsten genutzte Raum im SpatialChat. Es funktioniert wie ein echtes Büro oder jeder andere Arbeitsbereich. Sobald Sie sich im Breakout-Raum befinden, können Sie einer Diskussionsgruppe zuhören, indem Sie Ihren Avatar näher an eine beliebige Gruppe von Personen ziehen. Wenn Sie neben einer bestimmten Person sein möchten, können Sie entweder auf deren Avatar im Space klicken, oder auf deren Namen, die auf der rechten Seite des Bildschirms aufgelistet sind. 

ezgif.com-gif-maker.gif

Sie können auch auf die Blase des Benutzers klicken, um sofort zu ihm zu wechseln.

ezgif-4-54d45b7373.gif

 

Jeder unserer Breakout-Räume kann nicht mehr als 50 Teilnehmer haben. Dies ist eine technische Einschränkung und kann in keiner Weise geändert werden. Despite that, you can talk to each other in the Breakout room, share your screen, add any content you want if there are no room permissions set by the Space admin.

Darüber hinaus gibt es im Breakout-Raum viele Optionen, die auch in diesem Artikel.

Stage-Raum

Wenn Sie mehr als 50 Personen in einem Raum versammeln müssen, können Sie dafür den Stage-Raum nutzen. Dem Plan zufolge können 10.000 Personen gleichzeitig den Bühnenraum betreten, und bis zu 12 Redner können auf die Bühne gehen.

Die Idee des Bühnenraums ist, dass ein Team Admin, Space Admin oder Space Moderator können in einem Raum vor einem großen Publikum sprechen. Im Vergleich zu einem Breakout-Raum kann nur eine bestimmte Anzahl von Personen sprechen oder Inhalte teilen. Andere Teammitglieder und Gäste befinden sich im Nur-Zuhören-Modus und können einen Raum-Chat verwenden. Außerdem können Teammitglieder und Gäste die Schaltfläche „Hand heben“ verwenden.

Weitere Einzelheiten zum Bühnenraum finden Sie in diesem Artikel< /a>.

Arbeitsplatz (Beta)

Der Arbeitsplatz ist ideal für Kreativ- und Produktteams, da er die Zusammenarbeit in mehreren externen Diensten an einem einzigen Ort auf einer zoombaren Leinwand mit Teamkommunikation und Ergebnisaufzeichnung kombiniert.

The Workplace wurde für Remote-Teams entwickelt, um zusammenzuarbeiten und sich auf Aufgaben zu konzentrieren, mehrere Bildschirme gemeinsam zu nutzen, ein Whiteboard zu verwenden, Grafiken zu zeichnen, iFrame, Bilder, Videos, Bilder und vieles mehr hinzuzufügen.

Weitere Details zum Arbeitsplatzraum finden Sie in diesem Artikel< /a>.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 4 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.