So aktivieren Sie die Bildschirmfreigabe für Chrome/andere Browser unter MacOS

Wenn Sie unter MacOS zum ersten Mal einem Meeting beitreten, werden Sie aufgefordert, die Berechtigung zur Bildschirmaufzeichnung für Google Chrome zu aktivieren.

 

1. Wenn Sie den folgenden Dialog sehen, klicken Sie auf „Systemeinstellungen öffnen“.

Wenn Sie das obige Dialogfeld nicht sehen oder die Bildschirmfreigabe nicht möglich ist, öffnen Sie die Systemeinstellungen manuell über das Apple-Menü oben links auf Ihrem Bildschirm (siehe unten).

Apfel Menü

 

2. Wählen Sie „Sicherheit & Privatsphäre"

 

4. Wählen Sie auf der Registerkarte „Datenschutz“ die Einstellung „Bildschirmaufnahme“ aus der Liste auf der linken Seite.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Google Chrome (oder dem von Ihnen verwendeten Browser – Safari/Firefox/Edge usw.), um die Bildschirmfreigabe für Ihren Videoanruf/Ihre Besprechung zuzulassen.
Möglicherweise müssen Sie unten links auf das Symbol zum Entsperren klicken, um die Funktion zu aktivieren (möglicherweise müssen Sie Ihr Computerkennwort eingeben).

 

5. Als nächstes müssen Sie möglicherweise auf "Jetzt beenden" klicken.

Sie können den Bildschirm nicht teilen, bis Sie Google Chrome beenden und neu starten.

 

6. Treten Sie Ihrem Meeting wieder bei.

Sie sollten jetzt in der Lage sein, den Bildschirm zu teilen!
Hinweis: Wenn Sie die Berechtigung zur Bildschirmaufzeichnung in den Systemeinstellungen deaktivieren, müssen Sie sie in Zukunft erneut aktivieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 5 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.